Demo: EinEuropa für Alle

Großdemo in Köln – Ein bunter und europäischer Tag

Am Sonntag, den 19.05.2019 zwischen 12 und 18 Uhr fand unter dem Motto: „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ eine europaweite Großdemo gegen Nationalismus und Rassismus statt.  Zu dieser hatten mehr als 70 Organisationen und Verbände als Bündnis zur Teilnahme mit anschließender Kundgebung aufgerufen.

Hunderttausende Menschen nahmen in über 50 europäischen Städten daran teil und demonstrierten zusammen FÜR ein Europa, Demokratie und soziale Gerechtigkeit und GEGEN Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Hass und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen und Minderheiten.

In Deutschland setzten sich über 150.000 Bürgerinnen und Bürger ein. Davon gingen laut Veranstalter nirgendwo so viele Menschen auf die Demo wie in Köln – allein 45.000 Menschen von jung bis alt nahmen teil und kamen mit proeuropäischen Schildern und Flaggen.

Wer nicht direkt zur Deutzer Werft ging, der hatte die Möglichkeit, sich mit vielen anderen Demonstranten an vier verschiedenen Plätzen in Köln zu treffen, um von dort aus gemeinsam in einem organisierten Sternmarsch zur Kundgebung an der Deutzer Werft zu gehen.

Dort gab es eine riesen Bühnenprogramm und ein Großaufgebot an Rednern, Künstlern und Kölschen Bands. Wegen eines Gewitters musste die Demo am Nachmittag leider vorzeitig beendet werden.

Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf gefolgt sind und an der Demonstration für Europa teilgenommen haben.

Verwandte Artikel