Aktuelles

Einladung:

An jedem zweiten Mittwoch im Monat findet unser GRÜNER Stammtisch statt. Wir treffen uns jeweils um 19.00 Uhr im Gasthaus „Bockenbusch“ in Pohlhausen. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, dem 12.06.2019.

An jedem Montag ab 19.30 Uhr finden die öffentlichen Fraktionssitzungen der „Bürgernahen Grünen“ statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Wir treffen uns im Fraktionsbüro im Rathaus, (erreichbar über den Nebeneingang im Souterrain) und freuen uns über jeden Gast.

Termine:

GRÜNER Stammtisch

Am Mittwoch, den 12.06.2019 treffen wir uns wieder um 19:00 Uhr beim „Bockenbusch“ in Pohlhausen zum GRÜNEN Stammtisch.

Thema:   „Die Ergebnisse der Europawahl“

Wir sprechen mit Ihnen über die Wahlergebnisse der Europawahl am 26.05.2019.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann diskutieren Sie mit uns.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind wie immer herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie.

GRÜNER Stammtisch

Am Mittwoch, den 10.07.2019 treffen wir uns wieder um 19:00 Uhr beim „Bockenbusch“ in Pohlhausen zum GRÜNEN Stammtisch.

Thema:   “Entwicklungs- und Handlungsbedarf in der Gemeinde“

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann diskutieren Sie mit uns.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind wie immer herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie.

Themen der vergangenen Stammtische

GRÜNER Stammtisch

Vortrag über Seedballs und Wildblumeninseln am 13.02.2019

Der dramatische Rückgang der Insektenarten – an erster Stelle unserer
Bienen – ist nicht mehr zu leugnen!

Nach einer wissenschaftlichen Studie, die der NABU zitiert, nahm die Biomasse der Fluginsekten

in 27 Jahren um 75 Prozent ab!
In Deutschland gibt es ca. 30 Millionen Gärten, hier schlummert ein großes
Potential, dem Artenschwund der Insekten entgegenzuwirken.
Ebenso können öffentliche Kleinstflächen an Straßen und Plätzen ökologisch
aufgewertet werden, indem die Pflege von Gemeinden und privaten Paten
nach ökologischen Gesichtspunkten erfolgt.

Seedballs sind kleine Kugeln aus Erde, Lehm und Saatgut. Man muss sie nicht einpflanzen, sondern kann sie ganz einfach an die gewünschte Stelle werfen und die Pflanzen wachsen ganz von alleine und lassen Wildblumenflächen entstehen.
In diesem Zusammenhang erläutert uns Hans Reibold in einem interessanten Vortrag zwei Projekte, die zur Nachahmung anregen.

GRÜNER Stammtisch

Thema:   „Artgerechte Tierhaltung“ am 29.01.2019

Unterstützt wurden wir von Lisa Anschütz, die in Windeck einen Arche-Hof betreibt.