Mehr GRÜN für die Welt

Wahlnachlese – Freude über den guten Erfolg

Die GRÜNEN haben sich am Dienstag in dieser Woche zu einer „Wahlnachlese“ getroffen. Es waren alle Wahlkampf Aktiven anwesend. Die Ortsverbandsvorsitzenden Astrid Normann und Petra Petersen bedankten sich bei allen Mitgliedern für das sehr gute Ergebnis von 22,46%, ein Plus von 7,01%. Freude herrschte auch darüber, dass Frau Palonen-Heiße in den Kreistag gewählt wurde.

Alle alten und neuen Ratsmitglieder waren anwesend. Es wurde über die anstehenden zukünftigen Aufgaben und Schwerpunkte diskutiert. Es bestand und besteht Konsens darüber, dass unser Wahlprogramm Richtschnur für die kommende Ratsarbeit ist. Deshalb wird eine „Koalition“ mit CDU oder SPD nicht angestrebt. Bei der Ausrichtung zur Sachthemenarbeit müssen natürlich Mehrheiten gefunden werden, die unsere Ziele mittragen können.

Als einer der nächsten wichtigen Schwerpunkte stand auch das Nahwärmenetz für Rathaus, Schulen, Turnhallen, Mensa und Selbstlernzentrum zur Debatte, da in der nächsten Ratssitzung der Planungsauftrag vergeben werden soll. Hier wurde in letzter Zeit die Machbarkeitsstudie der Rhenag vorgestellt. Rhenag hat in Bezug auf die Energieversorgung dieser Gebäude noch Contracting Verträge bis Aug. 2023.

Wir GRÜNE sind der Auffassung, dass bei der Vergabe Planungsauftrag Selbstlernzentrum in Bezug auf Heizung, Energieversorgung ein entsprechender Fachplaner mit einbezogen werden muss, der die Möglichkeiten eines Nahwärmenetzes mit einbezieht und berücksichtigt; mit Kostenvergleich für die nächsten 15 zukünftigen Jahre. Hier werden wir zur Ratssitzung noch einen entsprechenden Antrag einbringen.

Ein weiterer aktueller Punkt ist natürlich das Wohnprojekt mit Parkplätzen gegenüber dem Rathaus. Einer Baumfällung können wir GRÜNE natürlich nicht zustimmen. Hier muss nochmal mit der Feuerwehr in Bezug auf Leitereinsatz im Brandfall die Möglichkeiten überprüft werden.

Wir wünschen allen für die Zukunft eine friedvolle gesunde Zeit.

Gunter Gallasch

 

(Bild: pixabay, 95C)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel